Sie sind hier: Der soziale Projekttag

Der soziale Projekttag 2014



Am 24.09.2014 war es wieder soweit:
die Schülerinnen und Schüler der JKR schwärmten klassen- oder gruppenweise aus, um in und um Greven Gutes zu tun.
In Erinnerung an das soziale Engagement des 1979 tödlich verunglückten Namensgebers der Schule stellten alle Schülerinnen und Schüler und ihre Lehrer/innen ihre Zeit und Kraft an diesem Vormittag zur Verfügung.
Einsatzorte waren z. B. die Supermärkte Grevens: dort sammelten SchülerInnen Lebensmittel für die
die Grevener Tafel und wurden dabei von der Großzügigkeit vieler Spender sehr überrascht.
So mancher drückte ihnen auch Geld in die Hand, sodass die Jugendlichen selbst ihren Einkaufswagen für Notleidende füllen konnten.
Andere Klassen halfen im Wildfreigehege Saerbeck, auf Gut Kinderhaus, dem Sachsenhof,
in verschiedenen Pflegeeinrichtungen und Kindergärten und auf Bauernhöfen rund um Greven.



Auch auf dem Friedhof Greven half wie jedes Jahr eine Klasse bei Gartenarbeiten und bepflanzte auch eine Blumenschale für das Grab von Justin Kleinwächter.

Nach dem erfolgreichen Einsatz an den vielen verschiedenen Aktionsorten konnten alle auf dem Schulhof bei Bratwürstchen und Getränken Energie auftanken und sich untereinander austauschen.


Sozialer Projekttag 2013

Die Klasse 7c ist auf dem Grevener Friedhof aktiv



Am 28.09.2013, einem sonnigen Herbsttag, war es wieder soweit: die Schülerinnen und Schüler der JKR schwärmten klassen- oder gruppenweise aus, um in und um Greven Gutes zu tun. In Erinnerung an
das soziale Engagement des 1979 tödlich verunglückten Namensgebers der Schule haben sie wie auch schon im vorangegangenen Jahr zum Beispiel für die Grevener Tafel gesammelt, Seniorinnen und Senioren in Pflegeeinrichtungen besucht, Müll und Unrat aufgesammelt und vieles mehr.




mehr...


Fotos vom Sozialtag 2012


Sozialer Projekttag der JKR

28.09.2011


Am 28.09.2011, einem sonnigen Herbsttag, war es wieder soweit: die Schülerinnen und Schüler der JKR schwärmten klassen- oder gruppenweise aus, um in und um Greven Gutes zu tun. In Erinnerung an
das soziale Engagement des 1979 tödlich verunglückten Namensgebers der Schule haben sie wie auch schon im vorangegangenen Jahr zum Beispiel für die Grevener Tafel gesammelt, Seniorinnen und Senioren in Pflegeeinrichtungen besucht, Müll und Unrat aufgesammelt und vieles mehr.


Justin-Kleinwächter-Realschule - Teichstraße 29 - 48268 Greven - Fon 02571 578810 - Fax 02571 578815 - info@jkr-greven.de - powered by dev4u®-CMS