Sie sind hier: Förderprogramm > Lernen lernen > Schüler helfen Schüler

Schüler helfen Schülern

Elternbrief zum Projektstart



In Zeiten, in denen die Qualität der deutschen Bildungseinrichtungen überall diskutiert und kritisch hinterfragt wird, ist man vielerorts auch schnell mit der Formulierung von Lösungsmaßnahmen.
Nicht alle Einschätzungen, die im Zuge von PISA in den Medien über den Lernort "Schule" geäußert wurden, halten dem Praxistest stand. Unbestritten ist allerdings, dass insbesondere fehlende finanzielle Mittel dazu geführt haben, dass den einzelnen Schülerinnen und Schülern mit ihren ganz speziellen Lernproblemen nicht immer genügend Aufmerksamkeit geschenkt werden kann.
Nicht erst im Zuge der im neuen Schulgesetz geforderten "individuellen Förderung" kam in der Justin-Kleinwächter-Realschule der Wunsch auf, den Schülern weitere Fördermöglichkeiten anbieten zu können. Da aufgrund leerer Staatskassen eine finanzielle Unterstützung solcher Vorhaben nicht zu erwarten ist, wurde nach kostenneutralen Alternativen gesucht.
Nahe liegend war, das vorhandene Fachwissen unserer Schülerinnen und Schüler der neunten und zehnten Klassen produktiv zu nutzen. Somit stießen wir auf das Konzept "Schüler helfen Schülern", welches bereits an einigen anderen Schulen im Lande erfolgreich initiiert wurde.
In diesem Projekt sollen die Schülerinnen und Schüler in Kleinstgruppen von 2 bis maximal 3 Kindern in einem der Fächer von den "Schülerexperten" unterrichtet werden. Der Unterricht findet einmal wöchentlich in der Schule statt und dauert 60 Minuten.

Wenn Sie Ihr Kind für die Schülernachhilfe im Projekt "Schüler helfen Schülern" anmelden möchten, finden Sie hier und im Downloadbereich das Anmeldeformular.

Wenn Ihr Kind die 9. oder 10. Klasse besucht, in einem oder mehreren Fächer gute oder sehr gute Leistungen zeigt und es sich zutraut, sein Wissen an jüngere Schülerinnen und Schüler weiterzugeben, so finden Sie hier und im Downloadbereich das Anmeldeformular als Schülerhelfer.



© Justin-Kleinwächter-Realschule, Greven, erstellt: 02.10.2012 / ck

Justin-Kleinwächter-Realschule - Teichstraße 29 - 48268 Greven - Fon 02571 578810 - Fax 02571 578815 - info@jkr-greven.de - powered by dev4u®-CMS